Sonntag, September 24
Mühlhausen/Thür.
12°C

News

F2 Junioren beim 5:0 mit erstem Sieg gegen SG Großengottern/Seebach

Endlich hat es für Unions F2-Junioren zum ersten Sieg in der Kreisklasse gerreicht. Gegen die Spielgemeinschaft Großengottern/Schönstedt siegten die jungen Unioner jederzeit verdient mit 5:0. Bereits nach wenigen Minuten erzielte Arne Franke, selbst noch Bambinispieler die Führung. Auch das 2:0 ging auf das Konto des jüngsten und kleinsten Spielers auf dem Platz. Union ließ weitere gute Möglichkeiten ungenutzt. Kurz nach dem Pausentee das 3:0 durch Lukas Thon. Weitere gute Möglichkeiten  blieben ungenutzt, oder wurden vom guten Gotternkeeper parriert. Zweimal war jedoch auch er noch machtlos. Beim 4:0 von Max Hottop und dem 5:0 von Julian Tiehar. Am Ende jubelten die kleinen Unioner über ihr erstes gewonnenes Spiel, wenngleich der ein oder andere Wechselspieler gerne länger gespielt oder überhaupt gespielt hätte. Bei derzeit 18 Spielern in der F2 würde die Nachmeldung einer 3. Mannschaft Sinn machen. Die Trainer wollen der Jugendleitung diesen Vorschlag unterbreiten.

FC Union II: D. Hesse, M. Hottop(1), J. Schwalbe, T. Henning, L. Thon(1), J. Zimmermann, J. Tiehar(1), A. Franke(2), N. Muder, C. Klinkert, S. Deckert, K. Jarek, J. Mettke, A. Huhnstock, D. Heimbürge