Montag, August 21
Mühlhausen/Thür.
17°C

News

G-Junioren erreichten 3. Platz beim Turnier in Wutha-Farnroda

Erstes Erfolgserlebnis eingefahren! Turnierbericht vom Bambini-Trainer Karsten Franz

Die G-Junioren des FC Union MHL fuhren am 21.01.2007 nach Wutha-Farnroda zum Einladungsturnier des FSV Wutha-Farnroda. Die Kids waren sehr aufgeregt und fieberten dem Turnier entgegen, aber die Mannschaft trat optisch (neue Trainingsanzüge, die kurzfristig besorgt wurden) geschlossen auf. Dies schien die Kinder extra zu motivieren, denn man gewann gleich sein Auftaktspiel mit 1:0 gegen Gumpelstadt (das war der erste Sieg der neuformierten Mannschaft). Im zweiten Spiel kam man über ein 1:1 gegen Bad Salzungen nicht hinaus, im Spiel drei war die Mannschaft gegen Schweina überlegen und drückte immer auf den Ausgleich, denn durch zwei Eigentore ging es mit 1:2 verloren. Im letzten Spiel ging es um Platz 2 in der Gruppe 1, dies wurde durch einen starken Kampf auch erreicht.
So muste man im zweiten Halbfinale gegen den Gruppenersten der Gruppe 2 Geisa spielen. In diesem Spiel hatte unser Team keine Chance und unterlag mit 0:6. Aber im Spiel um Platz drei zeigte unsere Mannschaft eine tolle Moral und siegte verdient mit 1:0, wieder gegen Gumpelstadt, auch die Kinder die wenig zum Einsatz kamen zeigten das eine Mannschaft heran reift die zusammen hält. Dies wurde gefeiert und war für die junge Mannschaft das erste Erfolgserlebnis, dem aber noch viele folgen sollen.
Danke sagt die Mannschaft an Ihre Eltern, die die Kids lautstark und optisch unterstützten. Der Ausflug war ein schönes Erlebnis, dazu trug auch die gemeinsame Busfahrt
bei (Danke an Herrn Thomas Jakobi).