Kreisliga Frauen: SSV 07 Schlotheim – FC Union 0:0

Freitag, 02. November 2007 Die Schlotheimerinnen, momentan auf dem 2. Platz in der Liga, empfingen unsere Union-Frauen am letzten Wochenende. Der SSV war somit von der Papierform her der klare Favorit. Doch auf tiefem Boden entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel, in dem sich beide Mannschaften gegenseitig mehr oder weniger neutralisierten. In der ersten Halbzeit hatten die Union-Frauen sogar mehr Spielanteile. Echte Torchancen erspielten sich beide Mannschaften aber nur sehr selten, so dass das Spiel im wesentlichen im Mittelfeld stattfand. Im letzten Spielabschnitt hatten die Frauen aus der Seilerstadt etwas mehr vom Spiel. Aber die Mühlhäuser Abwehr hielt stand und die allerletzte Chance hatte dann sogar noch mal S.Gaspar in der letzten Minute, doch auch sie konnte das Spiel nicht für das Union-Team entscheiden. Zum nächsten Heimspiel empfangen die Union-Frauen am Sonntag, den 04.11.07 das Team aus Bad Tennstedt. Anstoß ist 14:00 Uhr im Aue-Stadion.

Der  FC Union spielte mit: A. Hellmich, lt Schiller, 1. Montag, K. Tschiesche, 5. Gaspar, R. Heß (Chr. Fuchs), A. Stolze (T. Gaspar), P. Bogus, Chr. Franz (M. Müller)