Union-Sieger-2007-2008-Sigelhauscup

Budenzauber beim 3. Sigelhauscup in der Halle steht bevor

Am Samstag, den 05.01.2008 kommt es zum inzwischen bereits 3. Sigelhauscup für  Männermannschaften in der Halle. Nachdem unsere Unioner 2006 diesen Cup gewannen und im Jahr 2007 im Halbfinale standen, geht es in diesem Jahr erneut um den begehrten Pokal.

Am diesjährigen Turnier, welches in der Georgii-Halle am 05.01.2008 um 14:00 Uhr angepfiffen wird, nehmen nachfolgende Mannschaften tei:

  • SSV Schlotheim (Thüringenliga)
  • SG Bischleben/Möbisburg (Tabellenzweiter Bezirksliga Staffel 5)
  • FSV Preußen Bad Langensalza (Tabellenvierter Bezirskliga Staffel 5)
  • SG Lengefeld/Effelder (Tabellenfünfter der Bezirksliga Staffel 7)
  • Germania Wüstheuterode (Tabellenachter der Bezirksliga Staffel 7)
  • SV Nägelstädt (Tabellenfünfter Kreisliga Unstrut-Hainich)
  • FC Union Mühlhausen I
  • FC Union Mühlhausen II

Gespielt wird in 2 Vierergruppen, die Erstplatzierten der beiden Gruppen spielen anschließend die Halbfinals gegen den Zweitplatzierten der jeweils anderen Gruppe. Danach treten die jeweils Vierten der Gruppen direkt im Neunmeterschießen zur Ermittlung des 7. Platzes und die Drittplatzierten der Gruppen zur Ermittlung des 5. Platzes an. Zum Abschluss erfolgt dann noch das Spiel um Platz 3 sowie das Endspiel. Die Spieldauer beträgt jeweils 12 Minuten.

Für Speisen und Getränke wird selbstverständlich ausreichend gesorgt. Für die entsprechende Stimmung werden mit Sicherheit wieder die Zuschauer sorgen. Also, auf geht’s zum Budenzauber !

 

Union-Sieger-2007-2008-Sigelhauscup