Sonntag, Oktober 22
Mühlhausen/Thür.
°C

News

F-Junioren Union-Cup 2008

Am 26.01.2008 fand der Union-Cup der F-Junioren in der Georgii Sporthalle statt.
Gespielt wurde Jeder gegen Jeden.

Spielergebnisse:

FC Union Mühlhausen I

SV Blau Weiß 22 Lengenfeld/Stein
3

:

2

FC Union Mühlhausen II

FC Rot Weiß 90 Menteroda

1

:

2

TSV 1861 Bad Tennstedt

Bollstedter Sportverein Blau Weiß 90

1

:

0

SG Ammern

FC Union Mühlhausen I

0

:

2

SV Blau Weiß 22 Lengenfeld/Stein

FC Union Mühlhausen II

2

:

0

FC Rot Weiß 90 Menteroda

TSV 1861 Bad Tennstedt

1

:

0

Bollstedter Sportverein Blau Weiß 90

SG Ammern

2

:

1

FC Union Mühlhausen I

FC Union Mühlhausen II

2

:

0

TSV 1861 Bad Tennstedt

SV Blau Weiß 22 Lengenfeld/Stein

0

:

0

Bollstedter Sportverein Blau Weiß 90

FC Rot Weiß 90 Menteroda

3

:

1

SG Ammern

FC Union Mühlhausen II

2

:

2

TSV 1861 Bad Tennstedt

FC Union Mühlhausen I

1

:

1

SV Blau Weiß 22 Lengenfeld/Stein

FC Rot Weiß 90 Menteroda

0

:

1

FC Union Mühlhausen II

Bollstedter Sportverein Blau Weiß 90

2

:

1

SG Ammern

TSV 1861 Bad Tennstedt

0

:

1

FC Rot Weiß 90 Menteroda

FC Union Mühlhausen I

0

:

5

Bollstedter Sportverein Blau Weiß 90

SV Blau Weiß 22 Lengenfeld/Stein

1

:

0

FC Union Mühlhausen II

TSV 1861 Bad Tennstedt

0

:

3

SV Blau Weiß 22 Lengenfeld/Stein

SG Ammern

0

:

2

FC Union Mühlhausen I

Bollstedter Sportverein Blau Weiß 90

2

:

1

FC Rot Weiß 90 Menteroda

SG Ammern

4

:

0

Endergebnis:
1. FC Union Mühlhausen I                         16 Punkte    15 :  4 Tore
2. FC Rot Weiß Menteroda                       12 Punkte      9 :  9 Tore
3. TSV 1861 Bad Tennstedt                      11 Punkte      6 :  2 Tore
4. Bollstedter Sportverein Blau Weiß 90       9 Punkte      8 :  7 Tore
5. SV Blau Weiß 22 Lengenfeld/Stein          4 Punkte      4 :  7 Tore
6. SG Ammern                                          4 Punkte      5 : 11 Tore
7. FC Union Mühlhausen                            4 Punkte      5 : 12 Tore

Bester Torwart: Johannes Pohland (FC RW Menteroda)
Bester Spieler: Arne Franke (FC Union MHL II)
Torschützenkönig: Jannis Zimmermann (FC Union MHL I)