Mittwoch, Dezember 13
Mühlhausen/Thür.
°C

News

Traditionsteam Ü 35 wird Westthüringen-Meister 2008

Tradtionsteam Ü35 wird Westthüringen-Meister 2008 in der Halle. Am 23.02.fand in der Halle des Erfurter Sportgymnasiums die diesjährige Endrunde der Ü35 vom WTFV statt. Gespielt wurde in zwei Gruppen, die Gruppe A mit Union und insgesamt fünf Teams und die Gruppe B mit vier Teams. Die beiden Erstplatzierten Teams ermittelten im Überkreuzvergleich die Finalisten. Unsere Gegner waren der Reihenfolge nach Breitenworbis, Sondershausen, Ollendorf und Vimaria Weimar.

Im ersten Spiel gegen Breitenworbis gelang den Unionern ein schnelles Tor durch J. Kaiser. M.Zeng stellte den 2:0 Endstand her, aber vorher hatte R. Rink im Union-Gehäuse mehrfach großartig pariert. Nun ging es gegen Sondershausen und die Überlegenheit wurde in Tore umgemünzt, nach zwei Treffern von J.Kaiser und je einem von M. Zeng und K. Franz hieß es am Ende 4:0. Ollendorf als nächster Kontrahent spielte sehr defensiv und ließ nur wenige Chancen zu, die aber von J. Kaiser zum1:0 und A. Frohn zum 2:0 Endstand, nach schönem Zuspiel von U.Fernschild, konsequent genutzt wurden und damit war der Einzug ins Halbfinale erreicht.

Zum Schluss mussten die Unioner gegen Vimaria Weimar ran. Es war ein tolles Spiel und durch ein Treffer von M.Zeng für das Traditionsteam entschieden.

Im Halbfinale ging es gegen die TSG Salza Nordhausen. M. Zeng konnte mit einem schönen Drehschuss die frühe Gästeführung postwendend ausgleichen und die erneute Gästeführung konnte J.Kaiser mit zwei straffen Fernschüssen ausgleichen bzw. den Siegtreffer erzielen.

Vimaria Weimar hatte sich in der anderen HF-Partie durchgesetzt.

Im Finale konnten sich beide Teams nicht entscheidend durchsetzen, trotz guter Chancen und der Meister 2008 musste im Neunmeter-Schiessen ermittelt werden. Für das Traditionsteam verwandelten J. Kaiser, U. Fernschild und A. Frohn sicher. Ronny Rink im Kasten hielt den letzten Neuner der Weimeraner und machte damit den Sieg perfekt. Glückwunsch !!

Jens Kaiser wurde mit 6 Treffern Torschützenkönig,

Am 08.03. geht es zur Landesmeisterschaft nach Hildburghausen.

Für das Traditionsteam Ü35 traten an: R.Rink, K.Franz, P.Groß, A.Frohn , J.Kaiser, M.Zeng, U.Fernschild, U. Frohn und Kl.-D. Mix