Montag, August 21
Mühlhausen/Thür.
17°C

News

Kreisliga: FC Union II – Bickenriede 4:0

Geschrieben von Dirk Hilbrecht Mittwoch, 23. April 2008

Nach zuletzt zwei Niederlagen in folge (Diedorf 2:3 und Grabe 0:4) und zumindest in Grabe mit einer desolaten Mannschaftsleistung konnte die Zweite mal wieder einen Erfolg verbuchen und dazu auch wieder spielerisch überzeugen. Mit Unterstützung von „Oben“ (Morosov, Geuß, Mai), wo Valeri Morosov sehr viel wirbelte und im Mittelfeld die Fäden zog, ließen die Kleinschmidt-Jungs Bickenriede ncht den Hauch einer Chance. Wo in der ersten Halbzeit ein Eigentor helfen musste, konnten in der zweiten Hälfte Tobias Braun, Wolfgang Mai und Tomasz Wierzewski selber die Tore für Union II erzielen. Mit dem Endstand von 4:0 kann Bickenriede hoch zufrieden sein, weil die Gastgeber nach der roten Karte für Kaufhold sehr leichtfertig mit ihren Chancen umging. Jetzt heisst für die Zweite am kommenden Freitag in Langensalza alle Kräfte zusammen nehmen um die Zweite von Preussen zu besiegen und ins Halbfinale des Kreispokals einzuziehen bevor am Sonntag Grossvargula zu den Unionern an Picht reisen wird. Anstoss in Bad Langensalza wird am Freitag 18:00 sein und am Sonntag 15:00 Uhr