Sonntag, Oktober 22
Mühlhausen/Thür.
°C

News

FC Union II siegt in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft

Am vergangenen Samstag fand das Vorrundenturnier der Gruppe V6 für die Hallenkreismeisterschaften in Bad Tennstedt statt. Um in die Zwischenrunde zu gelangen reichte es aus, von den fünf Mannschaften unter die ersten Drei zu kommen, wobei Schönstedt II an diesem Samstag nicht zum Turnier erschien. 

Das erste Spiel von Union gegen den Horsmarer SV, entwickelte sich nach und nach zu einem schweren Krampf, ganz im Gegensatz zu dem sehenswerten Hallenzauber der vergangenen Turniere. Dennoch konnte Union II das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden.  Im zweitem Spiel gegen den SV Grabe begann man einmal wieder sehr nervös und gelangte mit zwei schnellen Toren durch Grabe in den Rückstand. Wobei man durch Ruhe und Konzentration sich dann auf das 2:2 ran schob. Dennoch kam die Zweite trotz aller Anstrengungen zum Ende der Spielzeit nicht über ein 4:4 hinaus.  Nun musste im dritten Spiel ein Sieg her. Gesagt, getan, somit setzten die Kleinschmidt/Behn Schützlinge ihr Vorhaben prompt um und gewannen souverän gegen Nägelstedt II mit 3:1 und Union zog erfolgreich als Gruppenerster in die Zwischenrunde ein.

 

Spielpaarungen
FC Union MHL II – Horsmaer SV 3:1
SV Grabe – SV Nägelstedt II  2:1
Horsmaer SV – SV Nägelstedt II  2:4
FC Union MHL II – SV Nägelstedt II  3:1
Horsmaer SV – SV Grabe 4:5

FC Union MHL II  10:6 Tore  7 Punkte
SV Grabe    11:9 Tore  7   Punkte
SV Nägelstedt II   4:7 Tore   3 Punkte
Horsmarer SV   7:12 Tore   3 Punkte

Der FC Union II spielte mit: Berndt, Schwabe, Morosov (1), Brinkmann (2), Schmidt (2), M. Hilbrecht (2),  Kowald, Schulz,  Wierszewski (3) 

Die Zwischenrunde findet am Samstag, den 24.01.2009 um 15:00 Uhr in Bad Tennstedt