Frauenmannschaft vorzeitig Kreismeister! 2008/2009!

Nachdem am vergangenen Sonntag der Gegner aus Langensalza aus personellem Mangel nicht antreten konnte, und das Spiel für die Unionerinnen gewertet wurde stand fest: Vorzeitige Kreismeisterschaft.

Denn Union hat nun 7 Punkte Vorsprung. Nächstes Wochenende ist Spielfrei und am letzten Spieltag in 2 Wochen geht es nochmal um die Prestige, im Duell gegen den Vorjahreskreismeister und Pokalsieger aus Bickenriede. An dieser Stelle möchten die Trainer ihrer Mannschaft nochmal ein Kompliment aussprechen für eine bisher tolle Saison die ja sogar noch mit dem Pokalgewinn getopt werden kann. Auch ein Dank geht an unsere Sponsoren, die Eltern und Großeltern und einige Fans die uns zu den Heimspielen immer Tatkräftig unterstützt haben und auch an Manuela Blessing die sich bei jedem Heimspiel um den Verkauf kümmerte.

Wir hoffen das uns am 13. Juni viele Unionr und Fans in Struth beim Pokalfinale gegen Schlotheim unterstützen und anfeuern werden, damit das Double perfekt gemacht werden kann. Auch nächste Saison würden wir uns freuen wenn es viele Anhänger ins Stadion an der Aue zieht wenn sich die Frauenmannschaft in der Landesklasse (nach heutigem Stand) beweisen muss.

hier nochmal der Unionkader dieser Saison:

Anja Hellmich, Saskia Günther, Kerstin Franz, Heike Neubert, Rebecca Döring, Iris Montag, Tina Gaspar, Franka Zimmermann, Susann Gaspar, Ronja Heß, Peggy Bogus, Annemarie Stolze, Anne – Kathrin Sekal, Birte Schöbe, Mary Müller, Stefanie Hohlbein, Vivian Kunze, Christine Franz, Julia Haberzettel, Elli Haberzettel und Katja Tschiesche (wegen Katja möchten wir uns auch nochmal bei Mario Lang, dem Trainer der C1 bedanken, das Katja oftmals bei uns aushelfen durfte und damit ja doppelt belastet war oder er am Ende ganz auf sie verzichtete…DANKE)