Donnerstag, November 23
Mühlhausen/Thür.
°C

News

17. intern. E-Juniorenturnier am 23.06.2012 im Auestadion

Ein bisschen EM-Feeling im Aue Stadion – Am Samstag, den 23.06.2012 geht das Internationale E-Jugendturnier des FC Union Mühlhausen in seine nunmehr schon 17. Auflage. Teams aus den Niederlanden, Belgien, Luxemburg und Deutschland werden um die Platzierungen wetteifern. Der Nachwuchs des FC Rot Weiß Erfurt wird hierbei als Titelverteidiger ins Rennen gehen. Jedoch werden sicher auch die Nachwuchsteams des FC Carl Zeiss Jena, des 1. FC Lok Leipzig oder BFC Dynamo Berlin, welche ebenso am Start sind, ein Wörtchen bei der Titelvergabe mitreden wollen. Ingesamt werden 20 Nachwuchsteams an diesem Tag von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr im Mühlhäuser Aue-Stadion spielen und niemand geht dabei leer aus. Für die Versorgung und das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. Im Rahmenprogramm wird es um 13:00 Uhr auch ein Spiel der Bambinis geben. Bereits am Freitagabend, den 22.06.2012 läuft ein Qualifikationsturnier mit acht Mannschaften aus dem UH-Kreis. Die ersten drei Teams können sich für das Hauptturnier am Samstag qualifizieren. Ein interessanter Fußballtag steht jedem interessierten Zuschauer bevor. Die teilnehmenden Mannschaften sind: F91 Dudelange(Lux), SC Brummen(NL), RFC ST. Vith(B), FC Rot-Weiß Erfurt, FC Carl Zeiss Jena, 1. FC Lok Leipzig, BFC Dynamo Berlin, FSV Wacker 03 Gotha, FSV Preußen Bad Langensalza, RSV Göttingen 05, SC Nienberge, TSV Abbehausen, SC 1911 Heiligenstadt, drei Quallifkanten des Kreisturnieres sowie drei Mannschaften des FC Union Mühlhausen.

Teilnehmer am Qualifikationsturnier: TSV Bad Tennstedt, SC Bickenriede, SG Ammern, BW Bollstedt, BW Lengenfeld Stein, DJK Struth SC Großengottern, JSG Obere Garte