Freitag, November 17
Mühlhausen/Thür.
°C

News

B-Juniorinnen: 5:0 Erfolg im 1. Test über Frauenteam aus Bickenriede

 

Am Mittwochabend hatte die neugegründete weibliche B-Jugend um Trainer Gino Heinze ihr erstes Testspiel. Nach dreieinhalb Wochen intensiven Training war es die erste Wettkampfprobe für das sehr junge Team, in dem die halbe Mannschaft noch C-Jugend spielen könnte. Gegner war die Frauenmannschaft aus Bickenriede, die letztes Jahr den zweiten Platz in der Kreisliga belegte.

Union begann etwas verhalten, denn viele Sachen konnten noch nicht stimmen für das neu zusammengewürfelte Team. Aber nach 10 Minuten fand man dann gut in die Partie. Nach 20 Minuten war es dann Shari Raub, die das 1:0 erzielte. Nach diesem erlösenden Treffer lief nun vieles viel besser und flüssiger. Immer wieder über die schnellen Außen Shari Raub und Alexandra Worch wurde die Sturmspitze Sarah Fröbe bedient, die die Bälle gut verwertete. Zentral dahinter war es der Neuzugang aus Bickenriede, Alicia Block, die mit klugen Pässen das Spiel immer wieder stark eröffnete. Kurz vor der Pause war es dann Sarah Fröbe, die den Ball nach einer Ecke von Paula Meyer direkt verwandelte. Mit dem Pausenpfiff schoss dann der zweite Neuzugang, Alexandra Worch, ihr erstes Tor für den FC U. Die ehemalige Leichathletin glänzte durch Schnelligkeit und guten Abschluss. Vor der Abwehr räumte Annelie Görtler fast alles weg und zeigte eine tolle Leistung. Sie ist die junge Schwester von Lisa Görtler aus der ersten Mannschaft. Auch die gute Abwehr ließ fast nix zu. Diese wird aber im Vergleich zur Saison noch ein leicht anderes Gesicht bekommen. Da Anna Westphal und Laura Friedrich noch im Urlaub verweilen, halfen Paula Meyer und Pauline Preuß von der ersten Mannschaft aus. Diese haben zwar beide noch das passende Alter sind aber schon fester Bestandteil der ersten Mannschaft. Zwischen Ihnen agierte Jasmin Steinbrecher gewohnt sicher. In der zweiten Halbzeit legten Alex Worch und Paula Meyer dann noch 2 Treffer nach. So endete das Spiel 5:0. Damit hätten viele nicht gerechnet, gerade weil Bickenriede ein sehr starker Gegner ist. In der zweiten Halbzeit kamen dann auch noch Vanessa Stöhr, Fabien Döring und Anna Henning zum Einsatz, die nahtlos an die Leistung der anderen anknüpften. Am Samstag, den 25.08.12  geht es dann mit dem nächsten Test gegen die Frauenmannschaft von Merxleben weiter.

 

Die FC Union B-Juniorinneen spielten mit: Haberzettel – Meyer (Henning), Steinbrecher, Preuß (Stöhr) – Görtler – Worch (Döring), Block, Raub – Fröbe