Donnerstag, November 23
Mühlhausen/Thür.
°C

News

D2 Jun: FC Union II – FSV Herbsleben 3:5 (0:3)

 

Am 2. Spieltag war der FSV Herbseben am heimischen Rieseninger zu Gast. Trotz gutem Beginn der jungen Unioner kamen die Gäste immer besser ins Spiel und führten zur Halbzeit aufgrund der besseren Zweikampfführung und des besseren Passspiels, verdient mit 3:0.

Möglichkeiten für den FC Union hatten Antonia Deuscher, Julian Schwarz und Niklas Schmidt. Die zweite Halbzeit gehörte zunächst den jungen Unionern. Elias Burian traf in der 33. Minute zum 1:3. Julian Schwarz und Thimo Steppan vergaben gute Chancen für die Gastgeber, ehe Lukas Gräfe in der 44. Minute zum Anschlusstreffer zum 2:3 traf. Leider gelang es den Gästen mit einem Doppelschlag die Führung auf 2:5 auszubauen. In der 57. Minute gelang Elias Burian durch einen verwandelten 9-Meter noch auf 3:5 zu verkürzen.

Der FC Union II spielte mit: Hannes Uthe, Jarno Herms, Thimo Steppan, Julian Schwarz, Matthias Wallbraun (46.min. Pascale Henneberg), Antonia Deuscher (31.min. Elias Burian), Niklas Schmidt (31.min. Edward Babajan), Lukas Gräfe (53.min. Nils Gerbeth)

Die Torschützen für den FC Union II: 1:3 und 3:5 Elias Burian 33. min. und 57. min., 2:3 Lukas Gräfe 44. min.