Montag, Juni 18
Mühlhausen/Thür.
°C

News

Vorschau 28.10.12: SV Grün-Weiß Siemerode – FC Union

SV Grün Weiß Siemerode – FC Union Mühlhausen

Sonntag, 28.10.12, 14:00 Uhr

 – 

 

zum Liveticker

 

Am Sonntag, den 28.10.12 reist der FC Union zum aktuellen Tabellenletzten der Verbandsliga – zum SV Grün-Weiß Siemerode. Nachdem unsere Unioner am vergangenen Samstag mit Sonneberg den ersten Aufsteiger im Auestadion begrüßten, muss der FC nun zum zweiten Aufsteiger in das Eichsfeld nach Siemerode reisen. Die von Spieler-Trainer Andre Thüne trainierten Siemeröder erlebten dabei im bisherigen Saisonverlauf bereits einige Höhen und Tiefen. Von den derzeitigen 6 Niederlagen war sicherlich die 1:7 Schlappe in Sonneberg das negativste Erlebnis. Die Mannschaft hat trotz des Tabellenplatzes aber auch schon bewiesen, das sie mithalten kann. Zum letzten Heimspiel gab es mit dem 1:0 über starke Martinrodaer endlich den ersten Saisondreier für das Team. Aber auch schon vorher war man z. B. beim 1:2 in Meuselwitz und Weimar, beim 2:2 gegen Arnstadt oder beim 2:2 in Neustadt ganz nah dran.

Das in Thüringens höchster Spieklasse kleinste Fehler oft  bestraft werden, musste die Mannschaft mit ihren bisherigen 26 Gegentoren (mit Abstand die meisten der Liga) schon mehrmals schmerzlich erfahren. Wenn auch die Tabellensituation (16. gegen 2.) eine ganz andere Sprache spricht, so haben doch die Siemeröder mit den Unionern eine Gemeinsamkeit in der Saison. Beide Teams haben sich den Klassenerhalt auf die Fahnen geschrieben. Und der nach wie vor ungeschlagene FC Union benötigt hierfür immer noch 21 Punkte. Und um nun weitere Punkte für dieses Ziel zu sammeln, dafür reisen unsere Unioner am Sonntag in das Eichsfeld. Wie viele dies am Ende der Partie sein werden, dies ist schwer voraus zusagen. Dafür gab es im bisherigen Saisonverlauf schon zu viele überraschende Ergebnisse. Fakt ist, das die bisher schwächste Abwehr der Liga auf den zweitstärksten Sturm der Liga treffen wird. Und dem Gastgeber wird es sicher nicht reichen, sich hinten rein zu stellen. Sie  brauchen bei derzeit 5 Punkten dringend weitere Zähler, um den Abstand von 3 Punkten zum rettenden Ufer nicht noch größer werden zu lassen. Nach wie vor besteht übrigens für alle Union-Fans die Möglichkeit, im Fanbus die Fahrt nach Siemerode anzutreten. Entweder in der Geschäftstelle des FC Union (Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 17:00 – 19:00 Uhr) oder tagsüber im Tank & Waschcenter Honsel in Görmar können noch Fahrkarten für 10 Euro erworben werden. Noch sind Plätze frei! Also auf geht’s am Sonntag ab 14:00 Uhr – unterstützt euren FC Union auch in Siemerode – Eisern Union!