Samstag, August 19
Mühlhausen/Thür.
14°C

News

FC Union beim Sonnenlandcup in Sömmerda

Unioner beim Einladungsturnier nach Vorrunde raus – Das hervorragend organisierte Einladungsturnier in Sömmerda hatte auch auf den Rängen den entsprechenden Rahmen. Weit über 1000 Zuschauer bekamen tollen, fairen Hallenfußball geboten. Und am Ende standen sich erwartungsgemäß die beiden höchstklassigen Teams vom FC Rot Weiß Erfurt und den Offenbacher Kickers im Finale gegenüber.

Unsere Mannschaft trat ohne Hallentraining aus dem „Kalten“ an und traf zu Turnierbeginn gleich auf den Drittligisten aus der Landeshauptstadt. Die Unioner hielten die Partie bis drei Minuten vor Schluss mit 1:1 offen, dann schlugen die Profis noch viermal zu und behielten mit 5:1 die Oberhand. Im zweiten Turnierspiel für uns gelang ein 6:3-Sieg über Funkwerk Kölleda. Das abschließende Match gegen den Gastgeber dominierte der FC Union, doch man versiebte zu viele Chancen und verlor 1:3. Damit war das Halbfinale nicht mehr zu erreichen.

Der FC Union spielte mit Christian Pfestorf im Tor, dazu Daniel Schmidt (3), Sebastian v. Nessen (1), Florian Mock (1), Kevin Schenke (1) , Francisco Paunde, Nico Damm, Christoph Weichert, Erik Nowak.

Schreibe einen Kommentar