Montag, August 21
Mühlhausen/Thür.
17°C

News

DSC 0110

U13: Wintercup 2015

DSC 0110

Am Samstagvormittag trafen sich 10 Mannschaften in der Georgii-Halle, um beim Union-Cup die Besten zu ermitteln. Gespielt wurde in zwei Gruppen. Da die Mannschaft aus Großengottern nicht antrat, wurde das Feld mit einer gemischten Truppe der beiden Gastgebermannschaften Union D1 und D2 aufgefüllt.

Als Favoriten wurden Wacker Gotha und Göttingen 05 gehandelt. Umso erstaunlicher, dass sich die Unioner D1 bis ins Halbfinale spielten. Dort trafen sie auf die Jungs vom FC Eisenach. Dieses Halbfinale wurde deutlich mit 4 : 0 gewonnen. Im zweiten Halbfinale standen sich die Mannschaften aus Gotha und Uder gegenüber. Ein frühes Führungstor brachten die Uderaner über die Runden. So standen sich im Finale der FC Union Mühlhausen (D1) und der FSV Uder 1921 gegenüber.

{phocagallery view=category|categoryid=272|limitstart=0|limitcount=0}

Hier gelang den Jungunionern ein Blitzstart. Noch keine drei Minuten waren gespielt, und man führte mit 2 : 0. Den Gästen gelang lediglich der Anschlusstreffer. Schlusssirene, 2 : 1 gewannen die Mühlhäuser sehr überraschend, aber nicht unverdient. Ein gelbes Spielerknäul tobte durch die Halle. Der beste Spieler kam aus Uder, der eifrigste Torjäger aus Gotha. Als bester Keeper wurde der Schlussmann aus Eisenach gewählt.

Ein tolles Turnier mit gutem Sport und einer gut organisierten Verpflegung für Groß und Klein.

Schreibe einen Kommentar