Samstag, August 19
Mühlhausen/Thür.
14°C

News

2. Männer verliert 0:1 gegen Henningsleben

Unions Reserve verliert am 17. Spieltag gegen Henningsleben mit 0:1. Somit kommt die Mannschaft in der Rückrunde noch nicht in die Gänge. In der letzten Woche reichte es nur zu einem Unentschieden gegen Herbsleben und am letzten Sonntag konnte man gegen Henningsleben keine Punkte in Mühlhausen behalten. Torschütze für die Gäste war Christian Topf. Er erzielte in der 11. Minute das 0:1, was auch gleichzeitig der Endstand war.

 

In einem eher schwachen Spiel, gab es für die Zuschauer vorrangig Mittelfeldszenen. Die Mannschaften neutralisierten sich im lange Strecken des Spiels. Meist wurde es in beiden Strafräumen durch Standarts gefährlich. Union erhielt in Durchgang zwei eben nach einer Ecke einen Strafstoß zugesprochen, doch konnte dieser Vorteil nicht genutzt werden. Der Henningslebener Keeper HeikoWestphal konnte den Elfmeter parieren und behielt bis zum Abpfiff eine weiße Weste.

Der FC Union II spielte mit:

 

 Philipp Schulz

Florian Schulz  
  Thomas Kowald  Michael Seyd   
Rolf Reichenbach     Michael Köhler
   Christoph Kiehm  Oliver Schulze Stephan Vopel 
   Paul Breitenstein  Christian Apel  

Schreibe einen Kommentar