Donnerstag, Oktober 19
Mühlhausen/Thür.
14°C

News

Verbandsliga: SC Leinefelde – FC Union 1:1

Die Unioner haben endlich die Negativserie durchbrochen. Nach drei torlosen Niederlagen gab es beim SC Leinefelde das erste Remis der Saison, und das am 21. Spieltag. Bis jetzt gab es entweder hopp oder top und so spielten die Gäste auch in der Schlussphase. Denn die Spangenberg-Elf wollte unbedingt den vollen Erfolg, doch „Schmidter“, der eingewechselte Weichert und „Franz“ Paunde hatten kein Glück im Abschluss. Das Ergebnis stand schon zur Pause fest, Francisco Paunde hatte unsere Mannschaft nach Vorarbeit von Daniel Schmidt in Führung gebracht. Doch den Gastgebern, die auch Besetzungsprobleme hatten, gelang nach 41 Minuten der Ausgleich. Dabei blieb es auch bis zum Abpfiff, womit sicher beide Vertretungen leben können.

Auf jeden Fall ein Lebenszeichen des FC Union vor dem nächsten Derby am Samstag, den 18.04.2015 wenn man im Auestadion auf die Heiligenstädter trifft.

Schreibe einen Kommentar