Sonntag, November 19
Mühlhausen/Thür.
°C

News

DSC 0434

U13: SG FC Borntal Erfurt zu Gast am Rieseninger

Nach einer überaus guten Hallensaison wollten die Jungs mit ihren Trainern Nafe und Begau diesen Schwung gern mit in die Rückrunde der Meisterschaft nehmen. Und so legten sie auch los. Schon in der 1. Spielminute die Chance zur Führung. Leider versprang der Ball und ging vorbei.

DSC 0434

Diese Situation gab es in diesem Spiel mehrfach. In besten Einschußmöglichkeiten versprang der Ball immer wieder, sehr zum Leidwesen der Zuschauer und Trainer. Die Jungunioner zogen ein schönes Spiel auf, waren dominant. Leider ohne Treffer. In der 11. Minute ein Fernschuß von Eric.

Dann die 16. Minute: ein toller Pass aus dem Halbfeld in die Spitze der Borntaler, der Stürmer schloß eiskalt ab. 0:1 für die Gäste. Unsere Jungs wussten mit einer schnellen Antwort zu gefallen. 20. Minute 1:1. Felix hat eingenetzt.

Die Unioner Überlegenheit wurde weiter genutzt. Zwei Minuten später ein Traumpass von Eric auf Christof. Er nahm diesen toll in den Fuß gespielten Ball auf und verwandelte zur Führung. Noch eine super Einschussmöglichkeit für die Erfurter in der 29. Minute. Mit 2:1 für unsere Jungs ging es in die Pause.

DSC 0446

Nach dem Wechsel spielten die Unioner weiter dominant, gestört durch den einen oder anderen Konter der Gäste. Zwischen der 40.und der 58. Minute gab es 4 Großchancen für Union. Alle daneben oder drüber. In der 59. Minute stand Christof goldrichtig und hielt die Innenseite hin. 3:1. Das Spiel war gelaufen, dachten alle Zuschauer. Doch postwendend der 3:2 Anschlusstreffer der Borntaler.

DSC 0444

Unsere Jungs spielten die letzten Sekunden routiniert runter, Abpfiff, Heimsieg, Freude, was für ein gelungenes Heimspiel. Gratulation an die Mannschaft. Hat Spaß gemacht.