Samstag, Dezember 16
Mühlhausen/Thür.
°C

News

Vorschau: Unioner müssen weite Tour nach Eisenberg absolvieren

Vorschau: Eintracht Eisenberg – FC Union // Es geht zum starken Neuling aus Ostthüringen, der das Hinspiel schon gewonnen hatte und dieses Jahr eine gute Rolle in der Verbandsliga spielt. Wie in Mühlhausen ist der Stadion-Rasen zur Zeit nicht bespielbar, es wird daher am Samstag auf Kunstrasen gespielt. Trainer Mirko Spangenberg hat zwar einige Feldspieler wieder zurück im Aufgebot, dafür fallen aber drei Torhüter aus. So hat sich Ronny Rink bereit erklärt auszuhelfen, um diese Zeitspanne zu überbrücken, bis ein Keeper wieder genesen ist. Dafür ein herzliches Dankeschön. Unsere Mannschaft hat sich vorgenommen, die zuletzt gezeigten Tugenden wieder abzurufen, um Zählbares aus Eisenberg mitzubringen. Dafür wünschen wir dem Team um Kapitän Tom Nowak viel Erfolg.

 

Schreibe einen Kommentar