Donnerstag, November 23
Mühlhausen/Thür.
°C

News

DSC 0495

U13: Nicht erwarteter 5:1 Kantersieg im Eichsfeld

DSC 0495

Samstag früh, 10 Uhr, Anstoß zu einem denkwürdigen Auswärtsspiel bei unserem Gastgeber, dem FSV 1921 Uder. Wurde das Hinspiel in Mühlhausen noch undankbar 2:3 verloren, wollte man sich in der guten Form der letzten Spiele präsentieren. Und das sollte auch gelingen.

Hier die Zahlen: 1:3 zur Halbzeit. 1:5 gewonnen. Der erste Treffer fiel nach 2 Minuten, gleich nach dem Pausentee das 1:4. Die Uderaner Jungs wurden mit diesen beiden Toren kalt erwischt. Leonard mit 3 Treffern und Christoph mit 2 Toren waren die Schützen. Wobei Christoph sein sehenswerter Fernschuß erwähnt werden muss. Er zog unbedrängt aus ca. 16 Metern ab. Der Ball schlug zwischen den Augen des Keepers unter der Latte ein. Sehenswert.

DSC 0503

Bis auf Felix konnten die Trainer Nafe und Begau in Bestbesetzung spielen lassen. Da auch Spieler der D2 mitgefahren sind, konnte man mehrfach wechseln. Yannik, Jannis, Tim, Leon, Leonard, Eric, Dung, Christoph, Dominik und Keanu konnten überzeugen und sorgten für einen überraschend positiven Samstagvormittag.

DSC 0550