Traditionsteam gewinnt 6:1 gegen Eintracht Mühlhausen

Es war eine klare Angelegenheit für das Traditionsteam, zumal fast in Bestbesetzung, hatte der Gastgeber diesmal nicht viel entgegen zu setzen. Nach einigen guten Ballpassagen dann schon das 1:0 durch U. Fernschild. Mit einen schönen Heber über den Torwart war er erfolgreich. Dem 2:0 ging eine schöne Einzelleistung durch U. Fernschild voraus, er umspielte noch den Keeper und schob ein. Mit dem 3:0 gelang U. Fernschild ein lupenreiner Hattrick, vorher hatte M. Zeng per Kopf aufgelegt.

Nach der Pause änderte sich das Bild nur unwesentlich. Eine tolle Aktion von C. Schmidt vereitelte der Keeper mit einer ebenso tollen Parade. St. Hartung erhöhte auf 4:0 und 5:0, erst nach Zuspiel von M. Zeng und dann im Alleingang. C. Schmidt staubte zum 6:0 ab, St. Hartung hatte die Vorarbeit geleistet. Mit einem schönen Schuss ins lange Eck gelang der Eintracht der Ehrentreffer. M. Furchtbar verfehlte dann mit einem Fernschuss nur knapp das Gehäuse. Kurz vor Schluss rettete für die Unioner die Latte.

Das FC Union Traditionsteam spielt mit: J. Nordmann (K. Franz), F. Habel (E. Glass), A. Frohn (R. Rembalsky), B. Welsch (M. Dützmann), K. Franz, R. Aster, N. Stauch, M. Furchtbar, St. Reimann (R. Schröder), M. Zeng und U. Fernschild (C. Schmidt)

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.