Sonntag, September 24
Mühlhausen/Thür.
12°C

News

DSC 0749

U13: mit 1:8 bei SV Westring Gotha

DSC 0749

Die beiden besten Szenen unserer U13 gleich zu Beginn: Dominik und Eric ihre Fernschüsse in den ersten 5 Minuten. Sonst wurde in den restlichen 55 Minuten nichts von den Unionern gezeigt.

Eine Spielszene, die das ganze Spiel widerspiegelt: die Mühlhäuser hatten in der 33. Minute einen Freistoß in gefährlicher Position. Dieser wurde vertan, der Befreiungsschlag der Gothaer landete in unserer Abwehr. Dort ein Fehlpass, direkt in die Beine des Mittelstürmers. 4:0.

Nach 60 Minuten wurde beim Spielstand von 8:1 für die Westringer abgepfiffen. 6 Tore fielen aus direktem Ballbesitz von Union. Gotha, spielte einfach, keinesfalls besser als die Mühlhäuser. Wenn es so etwas wie ein schlechtestes Saisonspiel gibt, dann war es dieser Auftritt in Gotha. Emotionslos, müde, immer einen Schritt zu spät.

DSC 0743

Unerklärlich der Auftritt an diesem Tag, nicht nur für die mitgereisten Eltern, sondern auch für die engagierten Trainer Nafe und Begau. Hoffentlich bringt dieser Auftritt unsere Jungs wieder in die Spur, denn mit Heiligenstadt, Artern und Eisenach warten noch harte Brocken auf uns. Zumindest in dieser Form. Ein in guter Verfassung spielender Leon und ein sich die Lunge rausrennender Eric reichen nicht aus, um in dieser Klasse zu bestehen.

Positives gab es auch: die Mannschaft reiste mit einen Einwechselspieler an und schoss ein Tor.

DSC 0744

Schreibe einen Kommentar