Samstag, August 19
Mühlhausen/Thür.
17°C

News

Torloses Remis gegen Altenburg im letzten Heimspiel

FC Union – SG Motor Altenburg 0:0 /// Im Rahmen des Vereinsfestes des FC Union sollte es der krönende Abschluss werden. Doch dafür waren die Umstände wohl nicht optimal. Bei hochsommerlichen Temperaturen war es für beide Teams eine Willensfrage. Das konnte man den Aktiven auch nicht absprechen aber man merkte doch, das es für beide Teams um nicht’s mehr geht. Die Unioner zeigten sich offensiv bemüht und die Skatstädter agierten defensiv sehr diszipliniert und ließen nicht viel zu. So sahen die gut 160 Zuschauer eine Partie mit wenigen Highlights. Eines davon war die kurze Einwechslung von Sebastian von Nessen nach seiner mehrmonatigen Knieverletzung.

Schiedsrichter: Christian Meisel (Jena) // Zuschauer: 167

Der FC Union spielte mit: Trappe, Vopel (84. von Nessen), Tokmadschjan (59. Hohmann), T. Nowak, Furchtbar (GK) (84. Schwalbe), Paunde, Orschel, Damm, Schenke, Schmidt, E. Nowak (Schwalbe, von Nessen, Hohmann)

Die SG Motor Altenburg spielte mit: Junghanns, Seidel, Müller, Kroebe, Fehse, Wuttke, Rolle, Peters, Dabelstein, Schöffmann, Schmidt (GK)

Schreibe einen Kommentar