Donnerstag, August 24
Mühlhausen/Thür.
14°C

News

Union-Leinefelde-AH-2015

Traditionsteam gewinnt 6:5 gegen SC Leinefelde

Bei der Premiere auf Kunstrasen im Stadion An der Aue war der spielstarke SC Leinefelde unser Gast. Beide Teams in guter Besetzung. Beim Traditionsteam half D. Strache (von MBV, Danke) im Tor aus und machte seine Sache gut. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen begann das Spiel sehr zügig. Zunächst ein straffer Distanzschuss von M. Furchtbar. Der Keeper hielt großartig. Dann die 1:0 Führung für dei Unioner. Ein schönes Zuspiel von M. Zeng nutzte D. Hilbrecht aus 11 Metern überlegt zur Führung. Wenig später erhöhte M. Zeng auf 2:0. Nach Vorlage von M. Dützmann schoss er aus der Drehung ins lange Eck.

Union-Leinefelde-AH-2015

Foto: Klaus-Dieter Mix                                                                                                   Stehend von links: Michael Solf, Lars Rhein, Michael Dützmann, Rüdiger Rembalsky, Candy Schmidt, Dirk Hilbrecht, Goscho Böhm, Enrico Glaß, Rene Schönheit (verdeckt), Stephan Hartung, Dirk Strache, Karsten Franz, Enrico Rupprecht, Lars Heddergott, Uwe Müller, Michael Furchtbar, Rene Dreßler und Andreas Frohn.                                                                                                               Knieend von links: Paul Breitenstein, Tobias Reimann, Andreas Klinzing, Heiko Manegold (Schiri), Daniel Solf, Franz Berger, Mario Zeng, Harald Gümpel, Christian Skupin und Edgar Gaßmann.

Nach einer Flanke der Anschlusstreffer per Kopf für unsere Freunde vom SC Leinefelde und wenig später der Ausgleich nach schöner Ablage flach ins lange Eck. Mit einem energischen Antritt aus der eigenen Hälfte brachte St. Hartung das Traditionsteam wieder in Führung. Weitere Chancen auf beiden Seiten wurden knapp vergeben. Unsere Gäste schafften vor dem Pausenpfiff abermals den Ausgleich. Ein abgefälschter Schuss trudelte am Keeper der Unioner vorbei ins Tor. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte ein Durchbruch zur Grundlinie, die Eingabe nahm M. Zeng direkt, aber der Keeper konnte mit toller Reaktion den Schuss parieren. Beim erneuten Führungstreffer der Unioner konnte er nichts mehr machen. Den Flankenlauf von St. Hartung schloss C. Schmidt aus Nahdistanz gekonnt mit der Innenseite ab. M. Zeng erhöhte mit straffen Schuss auf 5:3 und M. Furchtbar mit energischem Antritt aus der eigenen Hälfte auf 6:3. Eine Kopie vom 3:2. Mit zwei guten Aktionen schafften unsere Gäste wiederum den Anschluss. Den erneuteten Ausgleich verhinderte D. Strache mit toller Reaktion. Auif der Gegenseiite konnte sich ebenfalls der Keeper nochmals auszeichnen, bei einer guten Chance von M. Zeng. Dann der Abpfiff von Schiri H. Manegold, der ein leichtes Amtieren hatte. Es war ein gutklassiges Spiel mit viel Tempo vom Anfang bis zum Schluss.

Das FC Union Traditionsteam spielte mit: D. Strache, K. Franz (R. Rembalsky), A. Frohn, E. Glass (P. Breitenstein), St. Hartung, M. Furchtbar, D. Hilbrecht, R. Schönheit, C. Schmidt, M. Zeng. M. Dützmann (F. Berger)

Schreibe einen Kommentar