Samstag, Dezember 16
Mühlhausen/Thür.
°C

News

D1 gewinnt Auftaktspiel mit 2:1 gegen Sondershausen

Am Samstag, den 29.08.2015  ging es für die D1 zum Auftaktsspiel nach Sondershausen. Bereits nach vier Minuten stand es dabei für den FC Union 1:0 durch ein Tor von Keanu Murch. In der 8. Minute erhöhte Niklas Dittrich, der eine Unachtsamkeit in der Eintracht-Abwehr ausnutzte, auf 2:0. Allerdings verloren unsere Jungs danach den Faden und die Fehler häuften sich. Die schnellen Stürmer des Gastgebers kamen nun immer öfter in den Strafraum der Unioner. Nach einer Notbremse von Leonie Nguyen Van zeigte der Schiedsrichter auf dem Punkt. Aber der Keeper der Unioner – Nico Rahn, der einen super Tag erwischte, verhinderte den Anschlußtreffer. Doch die Eintracht aus Sondershausen machte weiter Druck und in der 18. Minute gelang dann auch der Anschlußtreffer zum 1:2. So ging es dann auch in die Pause.

In der zweiten Hälfte wurde das Spiel dann intensiver und die Chancen häuften sich auf beiden Seiten. Doch durch die gute Leistung sowie teils spektakuläre Paraden des Schlußmannes der Unioner gelang dem Gastgeber kein weiterer Treffer. Somit blieb es beim 2:1 Endstand.

Der FC Union spielte mit: Nico Rahn, Keanu Murch, Leonie Nguyen Van, Lukas Jentsch (31. min Niklas Fischer), Niklas Dittrich (40. min Antonio Scharch), Franz-Heinrich König (31. min Leandro Auer), Louis Quentin Kleinschmidt und Leonard Stieding (31. min Leon Ortlepp)

Schreibe einen Kommentar