D1 mit 12:1 Sieg im letzten Spiel der Hinrunde

Im letzten Spiel der Hinrunde gegen Bischofferode sollte und musste unbedingt ein Sieg her. Und mit dieser Einstellung gingen gestern die Spieler der D1 auf den Kunstrasen am Auestadion. Bereits nach fünf Minuten erzielte der Gastgeber den Führungstreffer durch Keanu Murch. Eine Minute später erhöhte Niklas Dittrich auf 2:0. Spätesten nach dem 3:0 durch Antonio Scharch und dem 4:0 durch einen Treffer von Franz König war der Widerstand der Gäste gebrochen. Jedoch kamen sie nach weiteren Treffern von Niklas Dittrich (5:0) und Antonio Scharch (6:0) zum Anschlusstreffer.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.