Samstag, August 19
Mühlhausen/Thür.
14°C

News

U9: Erfolgreiche Qualifikation zur Endrunde der Hallenmeisterschaft

Am 10.01.2016 spielten unsere Spielerinnen und Spieler zwei wichtige Turniere. So fuhr eine Teil der Mannschaft, verstärkt durch F2 und F3, nach Heiligenstadt zu einem sehr gut besetzten Turnier. Zur selben Zeit sorgte der zweite Teil der Mannschaft für die Qualifikation zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft. Beim Turnier trafen die Unioner auf die SG Bickenriede, SG Herbsleben, GW Schönstedt, Fortuna Körner, SG Altengottern und Heyerode. Union konnte die ersten vier Spiele alle für sich entscheiden. Leider kassierte man in einem engen und umkämpften Spiel gegen Fortuna Körner 4 Sekunden vor dem Ende durch einen Freistoß den entscheidenden Gegentreffer. Körner gewann mit 0:1. Absolut unverständlich war die Schiedsrichterentscheidung für den Freistoß. Generell muss man erwähnen, dass die Schiedsrichter nicht gut gepfiffen haben. Einige Kinder mussten sich irritiert vorkommen für die ein oder andere Entscheidung. Vielleicht sollte man die Turniere, die vom KFA ausgerichtet werden nutzen jungen Schiedsrichtern Einsatzmöglichkeiten zu geben. Es gibt gute und aufstrebende Jungschiedsrichter, die bestimmt besser mit Kindern umgehen können. Letztendlich wurde Fortuna Körner verdient Hallenmeister im Unstrut-Hainich-Kreis. Das wichtigste Ziel wurde von Unioner trotzdem erreicht, nämlich sie Qualifikation für die Endrunde im Großkreis.

Schreibe einen Kommentar