Donnerstag, November 23
Mühlhausen/Thür.
°C

News

Traditionsteam war gegen Leinefelde erfolgreich

FC Union- 1.SC Leinefelde 1912   3:2

Bei bestem Fußballwetter und wie zuletzt häufiger, das Traditionsteam in guter Besetzung, entwickelte sich ein flottes Spiel. St. Hartung hatte die erste Chance für die Unioner. Bald das 1:0 durch M. Zeng. Ein herrlicher Angriff über links schöne Vorarbeit durch U. Fernschild und seine Flanke wurde direkt genommen. Dann zwei Chancen für unsere Gäste, vereitelt durch unseren Torwart, D. Strache. Ein nächster toller Angriff vom Traditionsteam kann in letzter Sekunde geklärt werden, dann noch ein straffer Schuss von H. Gallien, knapp vorbei. Nach einer Ecke für den SC L geht der Kopfball knapp vorbei und dann ist Halbzeit.

Nach der Pause wurde weitergemacht wie in Durchgang eins, spielerisch und läuferisch eine gute Leistung beider Team’s. Die zweite Chance nutzten unsere Freunde zum 1:1 Ausgleich, voraus-gegangen war ein schöner Spielzug, auch direkt. Es war weiterhin ein offener Schlagabtausch. Ein weiterer schöner Spielzug über U. Fernschild mit Abschluss durch D.Hilbrecht. Nach einer Ecke steigt St. Hartung zum Kopfball hoch und vollendet platziert ins obere linke Eck. Unsere Gästen gaben nicht auf und kamen im Nachsetzen zum 2:2 Ausgleich. Ein Foulspiel an St. Hartung im Strafraum wurde mit einem Strafstoss geahndet, den C. Schmidt ganz sicher zur 3:2 Führung verwandelte. Dabei blieb es bis zum Abpfiff.

Nach dem Spiel waren sich alle Spieler und Zuschauer einig, es war ein flottes und faires Spiel auf hohem Niveau.

Für Union Tradition traten an: D. Strache, A. Steinbrecher, K. Franz, St. Hartung, A. Frohn, D. Hilbrecht, H. Gallien, St. Reimann, D. Hilbrecht, M. Zeng und U. Fernschild (E. Glass, S. Stange, M. Dützmann und R. Rembalsky).