Artikelansicht

Einzelansicht

U11 gewinnt Borntalkickercup 2018

Dieses Turnierwochenende hatte es für die U11-Junioren in sich, insgesamt reiste man zu drei Turnieren an zwei Tagen, dass davon auch noch zwei Cupsiege und ein zweiter Platz herauskamen waren schon ein klasse Ergebnis. Beim Borntalkickercup erwarteten unsere Unioner ein starkes und gut besetztes Turnier.

FC Union Mühlhausen BSV Eintracht Mahlsdorf 2:2 Gruppe
FC Borntal Erfurt II FC Union Mühlhausen 0:4 Gruppe
FC Union Mühlhausen FC Borntal Erfurt I 1:0 Gruppe
FC Erfurt Nord FC Union Mühlhausen 0:3 Gruppe
FC Union Mühlhausen FC Rot-Weiß Erfurt 2:0 Gruppe
Hallescher FC FC Union Mühlhausen 0:2 Gruppe

 

Das Turnier wurde im Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Union konnte sich selbst gegen die beiden Leistungszentren mit je 2:0 durchsetzen. Somit sammelte unsere U11 schon den vierten Cupsieg des Winters.

Union spielte mit: Henri Boelecke, Collin Kirsten, Manja Kindervater, Oscar Glaser, Felix Beck, Dustin Neumann, Arian Vaak, Julien Danz und Noah Reichhardt.