Samstag, Februar 24
Mühlhausen/Thür.
°C

News

Eiserne Vorbereitung brachte torreiches Remis gegen Landesliga- Aufsteiger

FC Union-FSV 06 Ohratal 4:4

Für die Unioner ging es am Dienstagabend weiter in der „Landesliga-lastigen“ Testphase. Diesmal war der letzjährige Aufsteiger aus Ohratal zu Gast. Und es war wieder eine unterhaltsame Partie. Schnell gingen die Gäste in Führung (5.).  Doch die Gastgeber ließen sich nicht beeindrucken und kamen nach gut zwanzig Minuten durch Maxi Mummert vom Strafstoßpunkt zum Ausgleich. Kurz vor der Pause war es dann Radim Jira, der unser Team in Front schoß-2:1 (44.). Die Führung hatte bis zur 71. Minute Bestand, dann drehte Ohratal mit einem Doppelschlag binnen zwei Minuten die Partie-2:3. Das muntere Toreschießen ging weiter, zunächst glich unser Spielertainer toni Jurascheck aus (78.). Dann war ohratal wieder an der Reihe- 3:4 nach 84.Minuten. Sehenswerter Abschluß dann der Knaller von Rico Baumann kurz vor Ultimo, der unserer Mannschaft ein verdientes Remis bescherte. Am kommenden Wochenende reisen unsere Jungs zum nächsten Landesliga- Kontrahenten nach Weimar auf den Lindenberg.