1. MännermannschaftNur Remis beim Kaltstart in die Rückrunde

3. März 2018

FC Union- FSV Kölleda 2:2

Trotz vieler Chancen reichte es für unsere Mannschaft gegen eine in der Defensive immer besser werdende Kölledaer Elf nur zu einem Remis zum Rückrundenstart. Dabei legten unsere Jungs im “Eisschrank” des Auestadions gleich mächtig los und erspielten sich Tormöglichkeiten in Serie. Radim Jira belohnte sich und das Team mit dem Führungstreffer. (22..) Da aber auch die Gäste nach vorn agierten, sahen die knapp hundert Zuschauer ein munteres Match. Und nach einer halben Stunde trafen auch die FSV Kicker -1:1.  Nach dem Wechsel mußte Unions Keeper Sören Trappe eine Großchance von Kölleda auf der Linie klären (49.), dagegen scheiterte auf der Gegenseite Marcus Wenzel aus aussichtsreicher Position (54.). Auch Maxi Mummert verzog von rechts kommend nur knapp (61.). Stattdessen kann Kümmerling mit Strafstoß die Gäste in Führung bringen (63.) Der Routenier trumpft heute richtig auf beim FSV. Die Unioner antworten fünf Minuten später mit einem Traumtor von Sven Bernsdorf in den Winkel -2:2 (68.). Union versuchte danach alles und agierte in der Schlußphase mit einer Viererkette- im Angriff. Doch die Gäste brachten das Remis auch durch die Nachspielzeit.  Schade für die Eisernen, die gern mit einem vollen Erfolg in die Rückrunde starten wollten.

WERDE UNIONER! MELDE DICH HIER AN!

FC Union Mühlhausen e.V

Geschäftsstelle:
Schwanenteichallee 2
99974 Mühlhausen

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag
17:00 - 19:00 Uhr

FC Union Mühlhausen e.V.