Artikelansicht

Einzelansicht

Kreisliga: 2.Mannschaft beendet mehrmonatige Durststrecke mit Kantersieg

FC Union II- FSV Henningsleben 7:0

Da konnte man die Erleichterung bei allen Beteiligten spüren. Unsere Zweite kann doch noch gewinnen. Ein Gefühl, auf das man 5 1/2 Monate warten mußte. Seit dem 31.10. wartete das Team von Uwe Kleinschmidt auf einen Dreier, diesmal klappte es deutlich. Doch im 1. Abschnitt sah es noch nicht danach aus, da half uns ein Eigentor der Gäste zur 1:0 Pausenführung. Nach Wiederbeginn brachte uns Lukas Franke auf die Siegerstaße -2:0. Robert Loesche, Dirk Hilbrecht und Remo Ackermann trafen in der Folgezeit zum 5:0. In der Endphase machten Loesche und Michael Seyd dann den Deckel drauf-7:0. Nächsten Sonntag nun das kleine Derby mit der Reserve des FSV Preussen Bad Langensalza im Auestadion. Das Team der Eisernen würde sich über zahlreiche Unterstützung von den Rängen freuen.