U19A-Junioren: Klarer Sieg nach turbulenten 90 Minuten

13. Oktober 2018

FC Union- SG JSG Leinetal 7:3

Das Ergebnis sagt trotz der Klarheit nichts über den tatsächlichen Ablauf aus. Es war kein gutes Match , welches die Eisernen im 1.Abschnitt im Vorteil sah.  Elias Burian hämmerte einen Super- Freistoß in den Winkel-1:0 (15.). Dann Glück für uns, als das Leder nach einem Pressschlag von Tim Hebestreit mit seinem Gegenspieler aus 25 m im Gästegehäuse einschlägt -2:0 (18.). Danach eine zerfahrene Partie, in der die Gäste stärker wurden und ein ums andere mal unseren Keeper Niclas Lange beschäftigten. Da er stets zur Stelle war, ging es ohne Gegentor in die Kabine. Leinetal ist nun das bessere Team, Unions Keeper kann zunächst noch glänzend einen Strafstoß parieren, doch das Gästeteam kommt verdientermaßen zum Anschlußtreffer und drängt auf den Ausgleich.Im offenen Schlagabtausch gelingt Sebastian Gehrmann nach einem schönen Solo das richtungsweisende 3:1.(67.). Ein Strafstoß von Lukas Weingart und das 5:1 durch Mohammad Husseini(70.) sorgen dann binnen drei Minuten für die Vorentscheidung. Auch den Gästen gelingt ein Doppelschlag binnen zwei Minuten (73./74.), Moritz Herms und ein zweiter verwandelter Strafstoß von Lukas Weingart sorgen für den alten Abstand und den verdienten Sieg der Unioner.

WERDE UNIONER! MELDE DICH HIER AN!

FC Union Mühlhausen e.V

Geschäftsstelle:
Schwanenteichallee 2
99974 Mühlhausen

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag
17:00 - 19:00 Uhr

FC Union Mühlhausen e.V.