2. Männermannschaft2.Mannschaft überrascht Favoriten- Lebenszeichen des Kleinschmidt-Teams

1. April 2019

FC Union II – SV Kirchheiligen 3:2

Die Platzherren waren von Anfang voll im Match und jeder hat sich auf seine Aufgabe konzentriert Mit viel  Laufarbeit wurde das Spiel von Kirchheiligen gestört. Nach Abtastphase und einer Chance für die Gäste kamen die Unioner besser ins Spiel und über die schnellen Außen brachten sie den Gegner in Bedrängnis, so fiel auch das 1:0 durch Ibrahim Safadi, der kurz nach innen zog und gleich ins untere Eck einnetzte(16.). Bei mehr Konzentration wäre ein weiterer Treffer  möglich gewesen,doch es kam auf der Gegenseite der Ausgleich als die Eisernen den Ball nicht aus der Gefahrenzone brachten(27.)-1:1. Nach der Pause nutzten wir gleich wieder unsere erste Möglichkeit Kirill Kablutschkin setzte sich außen durch,  erst kann der Torwart noch abwehren aber im Nachsetzen vollendet wieder Ibrahim-2:1 (48.). Danach sehr viel Druck von Kirchheiligen, aber wir verteidigen gut mit einem Klasse- Keeper Sören Trappe zwischen den Pfosten. Und spielen immer wieder auf Konnter und einen nutzten wir zum 3:1durch Thomas Kowald(60.).  Leider fiel der Anschlusstreffer fast postwendend durch einen schönen Fernschuss von Harnisch. Danach drängte der Favorit auf den Ausgleich aber mit Moral und gut aufgelegtem Torhüter hielte Unions Zweite  die wichtigen Punkte fest. Es war ein gutes Kreisliga Spiel in dem beide Mannschaften ihre Chancen auf den Sieg hatten aber Union seine besser nutzten.

Unser Keeper hielt mit seinen Paraden den ersten Sieg fest: Sören Trappe

FC Union Mühlhausen e.V

Geschäftsstelle:
Schwanenteichallee 2
99974 Mühlhausen

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag
17:00 - 19:00 Uhr

UNION-Trainer

FC Union Mühlhausen e.V.