U12 (D2)U12 gewinnt Gotterncup 2019

13. Januar 2019

Der Gotterncup 2019 war wieder ein sehr schönes Turnier und das nicht nur wegen des guten Abschneidens der Unionmannschaft. Das Turnier war wie auch im letzten Jahr gut organisiert und hatte sportlich einiges zu bieten. Neben Mannschaften aus dem Unstrut-Hainich-Kreis nahm auch wieder der sehr erfolgreiche 2007er Jahrgang des 1. SC 1911 Heiligenstadt teil.

Die Unioner erspielten sich in ihrer Gruppe den Gruppensieg mit 9 Punkten und 5:1 Toren. Gruppensieger in der anderen Staffel würde der 1. SC 1911 Heiligenstadt, somit traf man im Halbfinale nicht aufeinander. Im Halbfinale spielten die Unioner gegen die SG Thamsbrücker SV. Der Gastgeber konnte sich mit beiden Mannschaften als jeweils Gruppenzweiter für die Halbfinals qualifizieren. Erst im Sechsmeterschießen setzte sich Union durch und zog ins Finale ein. Auch das zweite Halbfinale zwischen dem 1. SC 1911 Heiligenstadt und der SG Thamsbrücker SV Team A entschied sich nach der regulären Spielzeit. Thamsbrück setzte sich mit dem entscheidenden Treffer von Oscar Zopf durch. Im Finale kam es, wie in der Gruppenphase, zur Begegnung zwischen unserem FC Union und der SG Thamsbrücker SV Team A. Durch ein Tor von Noah Reichhard wurden unsere U12 Turniersieger.

Gotterncupsieger 2019

FC Union Mühlhausen e.V

Geschäftsstelle:
Schwanenteichallee 2
99974 Mühlhausen

Öffnungszeiten:
Dienstag und Donnerstag
17:00 - 19:00 Uhr

UNION-Trainer

FC Union Mühlhausen e.V.